Iris Prell-Liebenow (07821) 52390
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Iris Prell-Liebenow                   (07821) 52390                                                                                                  

03. Dezember 2021:

Any scheint die Produktion von Milch auf Sahne umgestellt zu haben ;-) die Welpen nehmen kräftig zu, man kann ihnen förmlich beim wachsen zuschauen. Onkel Feetje ist die ganze Zeit schon  mittendrin statt nur dabei und auch Oma Hummel durfte sich die neuen Familienmitglieder schon mal anschauen.

28.11.2021: Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Am 1. Adventsonntag durfte unser H-Wurf ( Anyway & Bruno Rigo del somni catala) etwas früher als erwartet, das Licht der Welt erblicken, auch wenn sie es selbst noch nicht seh`n können

 Any hat  völlig entspannt 6 Welpen-  5Rüden und 1 Hündin- das Leben geschenkt.

Herzlichen Glückwunsch

DJ Feetje von der frechen wilden Hummel *18.11.2009

07. November 2021: G-Wurf treffen

28.Oktober 2021:

der Ultraschall hat es bestätigt: Wir erwarten unseren H-Wurf von "Bruno Rigo del somni catala" & "Anyway voy contigo"

01. Oktober 2021:

manchmal kommt es anders als man denkt ...

ich hatte da schon so ein Gefühl ;-) ....Pünktlich zum 1. Tag im bretonischen Urlaubsdomizil hat Anyway sich entschieden läufig zu werden! Vielleicht war sie der Meinung wir wiederholen unseren entspannten " Urlaubs- E- wurf " ?! Aus verschiedenen züchterischen Gründen und  weil die Orga und das Timing dann ganz spontan auch gepasst hat,  durften Anyway und "Bruno Rigo del somni catala" Ihre Chance nutzen. Danke an dieser Stelle auch nochmal an Melanie mit Rigo,  an  Laura mit Freund und Ralf.

September 2021: die finistère 

01.08.2021: F-Wurftreffen

10. Juni 2021:

nach dem gestrigen Impfen,Chippen, der tierärztliche Kontrolle-  die alle mehr oder weniger heldenhaft gemeistert haben ;-) - dann heute die Wurfabnahme durch den Zuchtwart: alles zur besten Zufriedenheit! Nun heißt es "Köfferchen packen", denn die ersten ziehen morgen schon aus in Ihr neues Zuhause.

6.Juni 2021:

und so langsam heißt es schon wieder Abschied nehmen...

 

26. Juni 2021

23.Mai 2021:

aus unseren kleinen Moppelchen werden langsam richtig kleine Hunde. Verhalten wird geübt, Motorik geschult, Geduld geübt...

15.Mai 2021:

09.Mai 2021: zweite Hälfte Woche vier

und wieder viel passiert... die erste "feste" Mahlzeit, die Jungs haben Halsbändchen bekommen, und: der erste Ausflug in den Garten.

 

04.05.2021: wir beenden Woche drei

 

27.04.2021: die ersten 14 Tage sind gewuppt!

während die einen schon neugierig die Äuglein offen haben, lassen sich die anderen noch den ein oder anderen Tag länger Zeit.

24. April 2021:

die ersten 10 Tage liegen hinter den 7 Zwergen und von kleinen Robben entwickeln sie sich  langsam zu Wackeldackeln. Die Beinchen kommen immer mehr zum Einsatz bei der Fortbewegung. Wer genau hinschaut kann schon schmale Sehschlitzchen erahnen- nun dauert es nicht mehr lange, bis sich die Äuglein und Ohren  öffnen... Mama Any läuft schon seit einigen Tagen wieder eine große Runde mit und auch zum Fressen leistet sie uns wieder Gesellschaft. Währenddessen amüsieren sich die Kleinen oben in der Wurfkiste beim "Welpenmikado" ;-)

die ersten Tage gehen ins Land...

Any ist, wie schon bei Ihren beiden vorherigen Würfen, eine sehr fürsorgliche Mama und lässt keines ihrer  sieben Zwerge  aus den Augen... Zum Wiegen drängt sie  immer wieder die Kleinen schnell zurückzulegen zu den anderen. Alle nehmen fleißig zu. Opa Feetje darf nachts mit nach oben und auch schon mal einen Blick in die Wurfkiste werfen.

Dienstag, der 13. April 2021:

zwischen 22°° Uhr und 108 Uhr schenkte Anyway 5Rüden und 2 Hündinnen das Leben.

und es ist immer wieder ein kleines Wunder...

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schwarzwald-gos by Iris Prell-Liebenow